Reiseinformationen - Hitze


Welche Bedeutung hat die Temperatur?

 Bildquelle: Werner Schönherr

Die Körpertemperatur schwankt zwischen 36 und 37°C. Die gleichmäßige Regelung der Körpertemperatur ist für alle Körperfunktionen von großer Bedeutung. Bei Säuglingen, auch noch bei kleinen Kindern und bei älteren Menschen ist die Fähigkeit eine gleichbleibende Temperatur zu halten geringer ausgeprägt als bei Erwachsenen, sie sind daher bei hohen Temperaturen stärker gefährdet.
Ab 37,2°C und 38,0°C spricht man von erhöhter (oder subfebriler) Temperatur. Wird die Körpertemperatur im Mund gemessen, so finden sich im Vergleich zur rektalen Messung 0,3–0,5°C niedrigere Werte.
Hohe Temperaturen sind oft begleitet von erheblicher Luftfeuchtigkeit, die zusätzlich belastend wirken kann.
In Großstädten bewirkt die Reflexion des Asphaltes und die höhere Konzentration von Schwebstoffen eine höhere Temperatur als im umgebenden Umland (ein Ausflug kann daher sehr angenehm sein).

Wie stellt sich der Körper auf höhere Temperaturen ein?

Welche Bedeutung hat höhere Temperatur für die Fähigkeit mit anderen körperlichen und psychischen Belastungen umzugehen?

Empfehlungen für gesundes Verhalten bei erhöhten Temperaturen?

Versuchen Sie täglich mindestens 2-3 Liter Flüssigkeit zu sich zunehmen, aber nicht zuviel koffeinhaltige Getränke oder Alkohol.

Empfehlungen für Säuglinge

Empfehlungen für Kinder

 

Empfehlungen für ältere Menschen

Empfehlungen allgemein

Empfehlungen bei besonderen Situationen

Weitere Artikel:

 

HEF, 28.08.2012



Drucken

Zur Website www.gesundes-reisen.de