Reiseinformationen - Masern


Masern (Syn.: Morbilli)

Erreger: Morbillivirus
Verbreitung: weltweit
Infektionsweg: Tröpfcheninfektion
Zeitraum von Infektion bis Krankheit: 8-14 Tage
Krankheitszeichen: Zunächst uncharakt. Katarrh-ähnliche Beschwerden. Fieber, Bindehautentzündung, Bronchitis. Nach kurzem Fieberabfall Ausbildung eines großflächigen Hautausschlags und erneuter Fieberanstieg. Mögliche Komplikationen: Mittelohrentzündung, Lungenentzündung, Gehirnentzündung (Enzephalitis).
Labornachweis: Klinisches Bild, Antikörpernachweis, Virusanzucht auf humanen Zellkulturen oder in Hühnerembryonen.
Behandlung: Supportiv-symptomatisch
Vorbeugung: Schutzimpfung. Isolierung zwecklos, da Patienten bereits 2 Tage vor Erkrankungsbeginn infektiös
Immunität: Hochwirksamer und gut verträglicher Impfstoff verfügbar. Nach durchgemachter Infektion lebenslange Immunität.

 

RMZ, 18.03.2009



Drucken

Zur Website www.gesundes-reisen.de