Reiseinformationen - Granuloma inguinale


Granuloma inguinale

Erreger: Bakterium Calymmatobacterium granulomatis
Verbreitung: Tropen und Subtropen
Infektionsweg: Kontakt mit betroffenen Hautläsionen; vor allem beim Geschlechtsverkehr
Zeitraum von Infektion bis Krankheit: Wahrscheinlich eine Woche bis mehrere Monate
Krankheitszeichen: Schmerzlose Hautgeschwüre; vorwiegend im Genitalbereich
Labornachweis: Mikroskopischer Nachweis in Abstrichpräparaten
Behandlung: Durch Antibiotika
Vorbeugung, Immunität: Die Erkrankung hinterlässt keine Immunität

MG, 23.06.2009



Drucken

Zur Website www.gesundes-reisen.de