Reiseinformationen - Chlamydien


Chlamydien

Erreger: Kleine, im Inneren von Körperzellen wachsende Bakterien. Unterschiedliche Erregergruppen:

Verbreitung: Weltweit mehr als 500 Millionen infizierte Personen. In Deutschland sind durchschnittlich 13% der jungen Frauen befallen, bis zu 80% der Infizierten sind symptomfrei. Schätzungen zufolge bleiben allein in der Bundesrepublik 100.000 Frauen aufgrund von Chlamydieninfektionen ungewollt kinderlos.
Infektionsweg: Geschlechtsverkehr, Schmierinfektion, Tröpfcheninfektion.
Zeitraum von Infektion bis Krankheit: Klinische Symptome entwickeln sich meist 1-4 Wochen nach der Infektion.
Krankheitszeichen:

Labornachweis: Mikroskopischer Nachweis im Schleimhautabstrich. Fluoreszenznachweis des Erregers. Nachweis von spezifischen Antikörpern im Blut.
Behandlung: Mit Antibiotika
Vorbeugung: Hygiene, Safer Sex
Immunität: Keine, nach durchgemachter Infektion. Neuinfektion jederzeit möglich.

 

MG, 02.01.2012



Drucken

Zur Website www.gesundes-reisen.de