Reiseinformationen - Reisevorbereitung: besondere Umstände


 Reisevorbereitung für besondere Umstände und Lebenslagen

 

Bildquelle: Till Bartels

Reisen mit Kindern kann, wenn die Interessen des Kindes im Vordergrund stehen Spaß machen und Erholung bieten. Auch Kleinkinder haben Grundbedürfnisse und können diese meist deutlich äußern. Mit zunehmendem Alter sollten Kinder in die Reiseplanung und Vorbereitungen einbezogen werden. Probleme sind vorprogrammiert, wenn die Interessen der Erwachsenen vorherrschen und erwartet wird, dass ein Kind sich schnell anpasst oder sich bereitwillig an Kinderbetreuungen „abschieben“ lässt. Weiter


Frauen sind auf Reisen, bei Aufenthalten in anderen Kulturkreisen, Malariagebieten und bei schlechter örtlicher Gesundheitsversorgung höheren Risiken ausgesetzt als Männer. Weiter

 

Für Reisende im hohem Alter ist eine reisemedizinische Beratung und eine Einschätzung der Reisefähigkeit durch den Hausarzt oder einen behandelnden Spezialisten stets sinnvoll. Im Rahmen einer allgemeinen reisemedizinischen Beratung können drei Kategorien von Impfungen angesprochen werden: Weiter

 

Berufliches Reisen

 


 

 

 

 

 

SH, 17.09.2012



Drucken

Zur Website www.gesundes-reisen.de