Reiseinformationen - Kinetose: See- oder Reisekrankheit


Reisekrankheit

Bei der Reisekrankheit oder Kinetose handelt es sich um eine Bewegungskrankheit, die durch ungewohnte Fortbewegung und Beschleunigung von Verkehrsmitteln, z.B. Eisenbahnen, Schiffen oder Flugzeugen ausgelöst werden. Die Betroffenen reagieren auf die ungewohnte Bewegung oft mit verschiedenen Symptomen. Die bekannteste Form der Reisekrankheit ist die Seekrankheit.

Bildquelle: Irina Klein

Symtome:

Bildquelle: Melanie Kiel

Vorbereitung auf eine Seereise

 

Weitere Hinweise für die Seereise:

 

HEF, 04.04.2013



Drucken

Zur Website www.gesundes-reisen.de